toggle menu
Konferenz (46).jpg

Über PRIME

“Wir sind ein langjährig am Markt etablierter Spezialist für Einzelhandelsimmobilien.”

Unsere Kernbereiche

decken den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie vollumfänglich ab

Unsere wesentlichen Tätigkeitsfelder sind:

  • Shopping Center
  • Fachmärkte
  • Supermärkte
  • Gastronomie & Freizeit
  • 1-A-Lagen
  • Outlet Center

Unsere Kunden & Mieter

 


 

Portfolio

Vektor-Smartobjekt_ZWEI.png

60+

Shopping-Center und Fachmärkte deutschlandweit

900.000+

m² Gesamtmietfläche

850+

Mietverträge / Mieteinheiten

Referenzen

Centro | Oberhausen

www.centro.de

Details

Unser Auftrag

Konzeptionierung Branchen-/Mietermix bei Projektinitiierung des CentrO Mitte der 90iger Jahre

Beratung der Eigentümer im Rahmen der Erweiterung im Jahre 2012

Aktive Vermietung an nationale und internationale Einzelhändler von Tag 1 bis heute u.a. an Apple, Top Shop, Superdry, H&M, Diesel, Hollister uvm.

Waterfront | Bremen

www.waterfront-bremen.de

Details

Unser Auftrag

Beratung Eigentümer im Ankaufsprozess des ehemaligen Space Park Bremen

Ausarbeitung einer vollumfänglichen Vermietungskonzeptionierung und Beratung des Eigentümers in allen Vermietungsfragen

Kontinuierlicher Ausbau des Branchen- und Mietermix mit der Besetzung von international und national Top-Einzelhändlern (bspw. 1. Primark in Deutschland).

Wiedereröffnung der ‚Waterfront Bremen‘ im Herbst 2008

Mit Verkauf an einen institutionellen Investor in 2015 endete auch die langjährig erfolgreiche Mandatierung von Prime

Urban Outfitters | Berlin

Details

Unser Auftrag

Nachvermietungsauftrag s.Oliver Fläche

Beratung des Eigentümers über die mögliche Ansiedlung von einem nationalen oder internationalen Top Einzelhändler an einer exponierten Lage Berlins, Kranzlereck.

Carré Göttingen

Details

Unser Auftrag

Alleinvermietung und Konzeptberatung bei der Revitalisierung des ehemaligen Hertie Warenhauses

Beratung des Investors mit der Konzeptionierung des Branchenmix und der Vermietung des Shopping Centers in der 1a Lage von Göttingen

Fachmarkt Hildesheim

Details

Unser Auftrag

Begleitung Ankauf und Verabschiedung des Business Plans

Abschluss neuer Mietvertrag mit REWE einhergehend mit größerer Umbaumaßnahme in 2012

Begleitung des Verkaufsprozesses nach Fertigstellung der Umbaumaßnahmen in 2013

Fachmarkt Krefeld

Details

Unser Auftrag:

Begleitung Ankauf und Verabschiedung des Business Plans

Abschluss neuer Mietvertrag mit REWE einhergehend mit größerer Umbaumaßnahme in 2011/2012

Begleitung des Verkaufsprozesses nach Fertigstellung der Umbaumaßnahmen per Ende 2012

Stadtberger Markt | Tchibo

Details

Unser Auftrag

Begleitung Objektankauf und Verabschiedung des Business Plans in 2007

Aufhebung Mietvertrag mit lokalen Waschstraßenbetreiber und Abriss der gesamten Einheit

Ändern des Planungsrechts und Neubau einer ca. 650m² großen Fachmarkteinheit für den Neumieter Tchibo Prozente

Nach 9 Monaten Bauzeit fand die Eröffnung im August 2013 statt

Das Gebäude erhielt eine BREEAM Zertifizierung

Stadtberger Markt | C&A

Details

Unser Auftrag

Begleitung Objektankauf und Verabschiedung des Business Plans in 2007

Abriss einer leerstehenden Baumarkteinheit innerhalb einer größeren Fachmarktagglomeration

Schaffen von Baurecht für innenstadtrelevante Sortimente

Neubau einer Fachmarktzeile mit 6 Mieteinheiten (ca. 2.800 m² Mietfläche)

Abschluss von Mietverträgen mit bonitätsstarken Mietern wie z.B. C&A, Deichmann und Frisör Klier.

Aktives Asset Management für diese als auch weitere Fachmarkteinheiten in diesem Fachmarktgebiet seit 2007 bis heute

Forum Duisburg

Details

Unser Auftrag

Alleinvermietungsauftrag von Multi Development

Konzeptberatung, Erstellung Branchenmix und Mietpreiseinschätzung sowie Durchführung der Erst-Vermietung der Einzelhandels- und Gastronomieflächen bis hin zur Eröffnung des Centers im September 2008.

Unsere Leitsätze

Vertrauen

Für PRIME geht es bei Immobilien in erster Linie um Vertrauen. Ein gesundes und gegenseitiges Vertrauensverhältnis im heutigen Marktumfeld ist für uns der Wichtigste Unternehmenswert. Das Vertrauen ist hart zu erarbeiten und um ein Vielfaches schwieriger es nach Verlust wieder zurückzugewinnen.

Unser Ziel ist das seitens unser Kunden, Geschäftspartner und Kollegen in uns gesetzte Vertrauen durch professionelles Arbeiten tagtäglich unter Beweis zu stellen.

 

Transparenz

Die Unternehmenskultur bei PRIME ist durch Offenheit und Transparenz geprägt. Dies gilt sowohl für das innerbetriebliche Arbeiten – gleichwohl aber auch für das Arbeiten für und mit unseren Kunden und Geschäftspartnern. Aus unserer Sicht ist es entscheidend Themen grundlegend offen und unverzüglich bei Auftreten oder Bekanntwerden zu kommunizieren.

Transparenz ist für uns der Grundbaustein für das Erreichen der Zielvorgaben, dem Ausbau der Geschäftsbeziehungen zu und mit unseren Kunden und Geschäftspartnern sowie der eigenen Unternehmensentwicklung.

 

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist für uns ein Wertverständnis in vielen Bereichen unserer täglichen Arbeit. Dies gilt sowohl für einen ausgewogenen und nachhaltigen Branchen-/Mietermix, gleichwohl aber auch für das umweltbewusste und energetische Bauen und Revitalisieren von Handelsflächen.

Wir versuchen dieses Wertverständnis mit unseren Kunden und Geschäftspartnern gemeinsam zu leben und stetig weiterzuentwickeln – beispielsweise durch das Erarbeiten von objektspezifischen Nachhaltigkeitsstrategien mit konkreten Maßnahmenkatalogen, Teilnahme an entsprechenden Rating Prozessen (Stichwort GRESB) oder auch der Etablierung einer ‘grünen Anlage’ bei Abschluss neuer Mietverträge/Nachträge.

Mehrwert schaffen

Professionelles Arbeiten und das Erarbeiten von Problemlösungen sind in den Grundzügen der Prime DNA seit Unternehmensgründung im Jahre 1999 dauerhaft verankert. Ein wesentlicher Bestandteil in den Leitsätzen von PRIME ist das Erzielen eines Mehrwertes für unsere Kunden und Geschäftspartner.

Wenngleich man dies als selbstverständlich ansehen könnte, ist das Bewusstsein dieser Philiosophie ein weiterer, bedeutsamer Unternehmensleitsatz für PRIME.

 

Unser Profil

Icon 5.png

Flache Hierarchien

Direkter Zugang zum Senior Team sichert besten Service und kurze Entscheidungswege.

Dies erlaubt uns flexibel und schnell auf die Anforderungen unserer Kunden und Geschäftspartner reagieren zu können.

 

Icon-1.png

Teambeständigkeit

Das langjährig eingespielte PRIME Team verhindert Schnittstellenprobleme und garantiert dem Kunden einen bestmöglichen Service.

Das Fachwissen und Erfahrungswerte verbleiben somit im Unternehmen.

 

Icon-5.png

Leidenschaft für den Einzelhandel

‚Our passion is Retail‘ - klare Fokussierung und Ausrichtung unserer Kernkompetenzen auf den Handel bringen uns einen klaren Wettbewerbsvorteil gegenüber den größeren Generalisten im Markt.

Obgleich Shopping Center, Lebensmittel und Getränke oder die klassische Fachmarktimmobilie – wir verstehen die Wünsche und Anforderungen der Kunden und Einzelhändler an die Handelsimmobilie.

 

Icon-6.png

Internationales Netzwerk

Unsere langjährige Erfahrung im Einzelhandelsmarkt ermöglicht uns den Zugriff auf ein breites Netzwerk an Marktteilnehmern.

Gleichwohl ermöglicht es uns eine vielseitigere Sichtweise auf Projekte und Mandatierungen unter Einbeziehung globaler Lösungsansätze.

 

Unser Führungsteam

Unser Führungsteam besteht aus hochqualifizierten Immobilienprofessionals mit langjähriger Erfahrung im gewerblichen Immobiliensektor.

Das Zusammenwirken von Kompetenzen und Qualifikationen aus verschiedenen Bereichen der Immobilienwirtschaft garantiert jedem unserer Kunden ein schlagfertiges Team. Dies garantiert höchste Professionalität und das Einhalten sämtlicher Qualitätsstandards.

Alastair J. Green

Alastair J. Green

Managing Director

Details

Alastair hat PRIME in 1999 gegründet und leitet seither als Geschäftsführer erfolgreich die Geschicke der Firma.

Er hat im Auftrag der Stadium Group das Centro Oberhausen auf dem Weg zu einem der größten und erfolgreichsten Shopping Center in Deutschland maßgeblich geprägt. Von den Ursprüngen in der Entwicklungsphase hat Alastair die Eigentümerin konzeptionell beraten und den gesamten Vermietungsprozess aktiv geführt. Auch über die inzwischen veränderten Eigentümerstrukturen hat er und sein Vermietungsteam diese Rolle unverändert beibehalten.

Ein weiterer Meilenstein in der Firmengeschichte von PRIME ist die Gründung der Prime Management GmbH & Co. KG als Asset Management Dienstleister im Jahre 2005. Inzwischen ist PRIME Management hier für 2 geschlossene Einzelhandelsportfolien mit zahlreichen europäischen Investoren als Asset Manager verantwortlich. Beide Fonds haben ein Gesamtanlagevolumen von ca. € 1 Milliarde verteilt auf über 60 Einzelhandelsimmobilien.

Vor seiner Zeit bei PRIME war Alastair Partner bei Healey & Baker (heute Cushman & Wakefield). Er ist Chartered Surveyor und liebt Motorsport, Fußballspielen und englischen Tee.

Marcel Jörke

Marcel Jörke

Head of Leasing

Details

Marcel Jörke verantwortet den Vermietungsbereich bei PRIME und ist seit 2011 Mitglied der Geschäftsführung.

Marcel ist seit 2005 Bestandteil des PRIME Teams und hat seither eine Vielzahl von Einzelhandelsvermietungen in den Bereichen Shopping Center (z.B. diverse Vermietungsprojekte der Multi-Development, Waterfront Bremen, Huma Sankt Augustin), Fachmarkt und High-Street initiiert und abgeschlossen. Marcel ist bestens im Markt vernetzt und versteht es die Anforderungen von Eigentümern und Bestandshaltern mit denen der Mieter zusammenzuführen.

Vor seiner Zeit bei PRIME war Marcel im Vermietungsteam einer großen deutschen Handelskette (Bestandteil der Metro Gruppe). 

Marcel ist begeisterter Langstreckenläufer, zweifelsohne ein Zugewinn auf jedem Fußballplatz und wünscht sich er könnte jeden seiner Sommerurlaube in Kalifornien verbringen.

Oliver Krämer

Oliver Krämer

Head of Asset Management

Details

Oliver Krämer leitet das Asset Management Team seit 2005 und begann seine Karriere bei PRIME bereits in 2000 als Bestandteil des Vermietungsteams. Oliver ist Mitglied der PRIME Geschäftsführung.

In seiner aktiven Vermietungszeit hat Oliver zahlreiche Vermietungsprojekte verantwortet - beispielsweise führte er eigenverantwortlich das Vermietungsmanagement für das CityCenter in Essen, vermietete Handelsflächen in Shopping Centern von Hammerson, beriet Value Retail im Rahmen ihrer ersten FOC Ansiedlung in Wertheim oder war auch in der Konzeptberatung von MAB für MyZeil in Frankfurt am Main involviert.

In seiner jetzigen Position verantwortet Oliver u.a. den German Retail Box Fund, ein geschlossener Einzelhandelsfond mit einer Vielzahl von Handelsimmobilien in Deutschland als einem der größten Fonds seiner Asset Klasse.

Oliver ist begeisterter Segler und liebt das Fotografieren.

Michael Gliss

Michael Gliss

Head of Development Management

Details

Michael ist verantwortlich für den Bereich Development mit der PRIME Projects. Er und sein Team haben über Jahre insbesondere das Development und die Bautätigkeiten des CentrO. Oberhausen geplant, koordiniert und die Projektsteuerung durchgeführt und verstärken seit 2016 die Baukompetenz im Hause PRIME. Als Architekt und Development Manager verfügt Michael über eine beeindruckend lange Erfahrung im Handelssektor.

Er führte gemeinsam mit seinem Team beginnend mit dem Masterplan, über die Bebauungsplanung /Gesamtplanung vor und nach der Eröffnung zahlreiche Bau-/Umbaumaßnahmen und Erweiterungen im CentrO. Oberhausen durch, als eines der größten und erfolgreichsten Shopping-Center in Deutschland. Gleichwohl waren er und sein Team verantwortlich für die Detailabstimmung mit der Vermietungsabteilung sowie der Mieterkoordination und dem Ausbau der Ladeneinheiten von über 300 Einzelhandels- und Gastronomieeinheiten im CentrO.
 
Die PRIME Projects verschafft PRIME im Ganzen einen deutlichen Kompetenzzugewinn im Bereich Bauen / Baukoordination, sowie der Mieterkoordination. Im Besonderen ist hier der Mehrwert anzuführen für den eigenen Asset Management Bereich mit einer Vielzahl von Entwicklungs- und Umbaumaßnahmen.
 
Michael interessiert sich für schnelle Autos und Motorräder und ist ein großer Ganzjahres-Grill-Fan.

Richard Kolb

Richard Kolb

Head of Investment / Client Services

Details

Richard ist der neueste Zugewinn in der PRIME Führungsmannschaft und verantwortet die Bereiche Investment, Neukundengeschäft und Capital Raising.

Richard ist ein erfahrener und zugleich hochqualifizierter Investment Manager spezialisiert auf den Europäischen Immobilienmarkt. In seiner letzten Tätigkeit in der Zeit von 2008 bis 2015 war Richard als Direktor des Canada Pension Plan Investment Board in London verantwortlich für die Investment und Desinvestments der Gesellschaft in Deutschland und UK. Vor seiner Zeit bei PRIME war Richard Fondmanager und Direktor für Investments in  Europa bei Oppenheim Immobilien KAG.

Seine Fähigkeiten verbinden die Formulierung von Investmentstrategien mit deren konkreten Umsetzungen unter Zuhilfenahme von Kapitalgebern und institutionellen Investoren innerhalb von Europa. Seine Expertise in Verbindung mit der engen Vernetzung im Markt erzielten bemerkenswerte Renditen und Wachstumsergebnisse. Wesentliche Transaktionen waren beispielsweise Direktinvestments und Unternehmenszusammenschlüsse von Westfield Stratford (Partner Westfield und APG), CentrO Oberhausen (Partner with Stadium Group and Unibail Rodamco) and Unibail Rodamco Deutschland.  

Richard spielt gerne Golf, liebt Segeln und Wiener Schnitzel und fährt grundsätzlich zu langsam auf deutschen Autobahnen.

Kay Herrmann

Kay Herrmann

Head of Legal Department, PRIME In House Legal Counsel

Details

Kay ist Syndikusanwalt im Hause PRIME und leitet hier die Rechtsabteilung seit nunmehr 2006.

Er und sein Team ermöglichen PRIME und seinen Kunden den Zugriff auf ein breites Spektrum an juristischem Fachwissen mit starker Fokussierung auf deutsches gewerbliches Mietrecht und immobilienbezogenes Vertragsrecht. Kernaufgabe des Legal Teams ist die professionelle Zuarbeit für das Vermietungs- und Asset Management Team von PRIME.

Kay und sein Team arbeiten auch stets in enger Abstimmung mit externen Rechtsanwaltskanzleien von Kunden oder Mietvertragspartnern. Vor seiner Zeit bei PRIME war Kay als Rechtsanwalt für zwei mittelständische Kanzleien tätig mit Fokus auf den Handelsbereich sowie Syndikusanwalt bei der Gerling Gruppe. Er hat einen Mastergrad auf dem Gebiet „Immobilienrecht“ erworben.

Kay liebt seine Heimatstadt Köln und arbeitet trotz alledem in Düsseldorf.

Er spielt gerne Golf und ist leidenschaftlicher Anhänger des 1. FC Köln.